+49 176 3714 6853 (WhatsApp/Hotline)            Versandkostenfrei ab 80 €            14 Tage Rückgaberecht

10 Schnittmuster fürs Nähen lernen

10 Schnittmuster fürs Nähen lernen

Nähen gehört einfach zu den schönsten Hobbies der Welt. Ihr könnt dabei unglaublich kreativ und gleichzeitig produktiv sein. Um Euch herum werden alle darüber staunen, was Ihr so Tolles genäht habt und sich fragen, wie Ihr das nur bewerkstelligen konntet. Oder seid Ihr im Moment noch diejenigen, die staunen, wollt aber eigentlich gerne mit dem Nähen beginnen und wisst nur nicht wie Ihr anfangen sollt das Nähen zu lernen? Da können wir Euch gerne behilflich sein, denn Nähen ist gar nicht so kompliziert, wie es vielleicht von außen wirken mag. Deswegen stellen wir Euch zehn Schnittmuster vor, die absolut anfängertauglich und leicht umsetzbar sind, dabei aber ein schnelles und wunderschönes Ergebnis hervorbringen. Es ist erstaunlich, was mit nur wenigen Handgriffen alles möglich ist. Habt Ihr die ersten kleinen Raffinessen verstanden, steht Euch die weite Welt der Schnittmuster und Nähanleitungen offen. Es gibt eigentlich nichts, was Ihr nicht mit großer Freude und Begeisterung nähen könnt. Egal ob Taschen, Kleidung oder Home-Textilien, einmal damit angefangen ist garantiert nichts mehr vor Euch sicher. 

Nähen lernen

Mit dem Internet stehen Euch unglaublich viele kostenpflichtige und kostenlose Anleitungen zur Verfügung. Egal, was Ihr nähen wollt, Ihr findet bestimmt eine passende Anleitung dazu. Den Überblick zu bewahren ist allerdings gar nicht so einfach, vor allem nicht, als Nähanfänger*in. Deswegen haben wir die Untiefen des Internets für Euch durchsucht, viel gelesen, einiges ausprobiert und dabei ein paar Nähanleitungen das Siegel „anfängertauglich“ verpasst.

In den Anleitungen könnt Ihr dabei nicht nur nachlesen, wie Ihr das jeweilige Werk an der Nähmaschine umsetzt, sondern findet teilweise noch ein Schnittmuster dazu und bekommt erstes Grund- und Fachwissen rund um das Thema Nähen. Die Schnittmuster in unserer Auswahl sind alle kostenlos. Ihr könnt sie Euch einfach zu Hause oder im Copy-Shop ausdrucken.

Schnittmuster für Nähanfänger*innen

Nähanleitung Nackenhörnchen: Auf dem Blog von Frau Schreiner findet Ihr eine tolle Anleitung für ein praktisches Nackenhörnchen. Den Schnitt gibt es in drei verschiedenen Größen. Er ist für Webstoffe geeignet und bietet sich damit perfekt auch für unsere Stoffe an. Anleitung und Schnitt könnt Ihr Euch kostenlos herunterladen und anschließend Schritt für Schritt nachlesen, wie das schöne Kissen entsteht.

Nähanleitung Mini-Täschlein: Aus zwei Rechtecken entsteht in nur wenigen Schritten eine kleine Tasche. Die genauen Maßangaben findet Ihr in der Anleitung. Besonders anfängertauglich ist hier der Materialverbrauch, denn für ein Mini-Täschlein nach der Anleitung vom Blog DIYmode benötigt Ihr nicht besonders viel Stoff. Sollte also etwas schiefgehen, kein Grund zur Panik und einfach nochmal probieren. Das Mini-Täschlein ist außerdem auch eine tolle Geschenk-Idee.

Nähanleitung Kissen in verschiedenen Formen: Kissen sind ja allgemein schon ein tolles Projekt für den Anfang. Nicht viele Nähte führen zu einem schnellen Ergebnis, große Freude gegen mögliches Frustpotenzial. Viereckige Kissen sind dabei besonders gut umsetzbar, aber auch vor verschiedenen Formen müsst Ihr keine Angst haben. In der Nähanleitung findet Ihr Vorlagen für insgesamt vier Formen (Kreis, Halbmond, Tropfen und Haus).

Videoanleitungen mit Schnittmuster

Videoanleitung Sommershorts: Als Nähanfänger*innen solltet Ihr Euch unbedingt auf dem Blog von pattydoo umschauen, dort sind alle Ideen und Schnitte so umgesetzt, dass Ihr damit wunderbar das Nähen lernen könnt. Passend zum aktuellen Wetter und weil sich nicht nur Taschen zum Nähen lernen eignen, solltet Ihr Euch unbedingt Mal das Schnittmuster für die Sommershorts „Flora“ anschauen. Und keine Angst vor der hübschen Bogenkante, Ina erklärt Euch Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Videoanleitung Shopper Wendy: Auch große Taschen könnt Ihr ganz easy selber nähen. Und wie schon bei der Shorts, erklärt Euch auch in dieser Anleitung Ina, wie es geht. Außerdem eignet sich der Shopper ganz wunderbar für unsere Stoffe, da kommen die wunderschönen Muster richtig gut zur Geltung.

Videoanleitung Loop: Noch mal ein Kleidungsstück, aber diesmal für den Hals. Die Anleitung von DIYeule kommt dabei ganz ohne einen Schnitt aus, denn er besteht bzw. entsteht aus nur vier rechteckigen Stoffstücken, wobei tolle Stoffkombinationen entstehen können. Und so ein selbstgenähter Loop hält eben besonders gut warm.

Unsere Anleitungen zum Nähen lernen

Nähanleitung Täschlein: Auch auf unserer Seite findet Ihr unter Nähideen gute Nähanleitungen für Anfänger*innen. Obwohl mit einem Reißverschluss eingenäht, ist das einfache Täschlein ein tolles Anfänger-Projekt. Denn ganz ehrlich, Ihr solltet Euch gleich am Anfang dem möglichen Angstgegner „Reißverschluss“ stellen. Wirklich, traut es Euch zu und Ihr werdet sehen, es ist wirklich nicht so schwer.

Nähanleitung Beutel zum Zuziehen: Der Beutel benötigt nur ein paar wenige Nähte und mit der hier beschriebenen Möglichkeit einen Tunnelzug zu nähen, habt Ihr auch gleich wieder etwas Neues gelernt, dass auf andere Nähideen angewendet werden kann.   

Nähanleitung Knotentasche: Die tolle Knotentasche von Katiela ist ein richtiger Hingucker und ist ebenfalls in nur wenigen einfachen Schritten genäht. Den Schnitt dafür könnt Ihr Euch einfach herunterladen und mit Eurem Lieblingsstoff quasi sofort umsetzen.

Nähanleitung Bucket Bag: Auch der hübsche Bucket-Bag ist wunderbar für Anfänger*innen geeignet. Es entsteht hier Mal eine ganz andere Taschenform. Einzige große Herausforderung wird vielleicht die Geduld sein, die Ihr beim Ösen anbringen benötigt. Aber auch hier gilt: wer es gleich am Anfang lernt, hat es später einfacher. Also los, ran an die Nähmaschine!

Unsere Bestseller

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.