+49 176 3714 6853 (WhatsApp/Hotline)            Versandkostenfrei ab 80 €            14 Tage Rückgaberecht

Blogger’s Choice

 

Trine hat sich den Stoff “Eucalyptus Leaves Olive” aus unserer Aborigine-Kollektion ausgesucht und ein wundervolles Sommerkleid gezaubert. Trine ist Dänin und erfreut sich einer großen Community, die sie regelmäßig mit ihren wunderschönen Nähwerken begeistert. Den englischen Artikel sowie weitere tolle Nähideen findest du auf ihrem Blog.

 

Zu Trines Blog

 

Anke war sofort von dem strahlenden blau des Stoffes “Sweet Bush Potato Blue” aus unserer Aborigines-Kollektion begeistert. Und da der Frühling quasi schon in der Luft lag, hat sie mit dem Schnitt Frau Mia eine bezaubernde Raglan Bluse genäht. Den ausführlichen Bericht über Stoff und Schnitt findest du auf ihrem Blog.

 

Zu Ankes Nähblog

 

Lisa war sofort hin und weg vom saftigen grün und großem Rapport des australischen StoffsWomen Gathering Water Green“. Ihr modisches Auge weiß sofort: dieser Stoff ist perfekt für einen Pencil-Skirt geeignet. Kombiniert mit einem orangenen Top, das hervorragend mit den rot-braunen Elementen des Stoffe harmoniert, hat sie ein einzigartiges Outfit geschaffen. Die ganze Geschichte erfahrt Ihr auf ihrem Blog.

 

Zu Lisas Nähblog

 

Eliza war eine der ersten Bloggerinnen die mit uns zusammengearbeitet hat. Aus unserem damaligen Sortiment hat sie sich einen wunderschönen roten Fancy Print ausgesucht und daraus ein Haarband genäht. Es lässt sich sowohl als Bandana als auch im Rockabilly Stil tragen. Aber das Beste daran: Eliza zeigt Dir mit einer praktischen Videoanleitung, wie Du Dir das Haarband selber nähen kannst. Insbesondere für Anfängerinnen geeignet. 

 

Zu Elizas Nähblog

 

Lisa lässt sich in dieser Blogger’s Choice Ausgabe auf einen unserer indischen Handblock Stoffe ein und zaubert eine fantastische Bluse im dezenten rosa. Aus dem Schnittmuster “Marigold” entsteht dieses leichte Oberteil das sich für sowohl für Frühling, Sommer und Herbst eignet.

 

Zu Lisas Nähblog

 

Jumpsuits sind unbestreitbar im Trend. Sie sind zwar bequem aber so richtig praktisch sind sie irgendwie nicht, denkt Frau nur an den Gang auf die Toilette. Lisa hat dieses Problem gelöst und einen bezaubernden Zweiteiler aus unserem Batikstoff Kedah genäht, der optisch wie ein Jumpsuit wirkt.

 

Zu Lisas Nähblog

 

 

Anke verzückt dieses Mal mit einer Drawstring-Shorts aus dem malaysischen Batikstoffe Penang. Wer sich für die hiesigen Sommertage oder den Urlaub im Süden noch ein passendes Unikat nähen möchte, der wird hier fündig!

 

Zu Ankes Nähblog

 

Ein besonderes Stück Stoff und ein paar Nähte – schon kann eine hübsche Kleinigkeit entstehen, die unser Leben bunter macht! Genau so eine gute Laune-Nähidee hat Ina von Pattydoo für Euch aus den berliner Colorblind Stoffpostern gezaubert: simple Stoffkörbe als Pflanzenübertöpfe zum Verschönern der Wohnung oder als Last Minute-Geschenkidee.

 

Zum Pattydoo Nähblog

 

Unsere gute Svenja hat aus einer der ersten Kollektionen unserer afrikanischen Stoffe aus Ghana (Fancy Prints) eine simple aber tolle Tasche genäht. Als Gastbeitrag auf Kreativlabor Berlin ist daraus eine kurze und prägnante Anleitung geworden, die es insbesondere Nähanfängerinnen einfach macht, erste Erfolge in Form eines strahlenden Alltagsbegleiters zu nähen. 

 

Zum Kreativlabor Berlin Nähblog

 

Eine der beliebtesten Taschen aus Inas Nähbuch „Taschenlieblinge selber nähen“ ist der Falten Hobo Bag. In diesem Blogger’s Choice Artikel stellt sie die kleine Schwester des Bags vor: die Schultertasche „June“. Ina nutzt einen unserer handgewebten nepalesischen Ethnostoffe um daraus die Vergrößerung der Tasche zu nähen.

 

Zum Pattydoo Nähblog

 

Auch den ersten Blogger’s Choice Artikel haben wir Ina von Pattydoo zu verdanken! Aus den Stoffen unserer ersten Kollektion hat Ina drei Taschen genäht. Zwei Shopper und dieses kleine Exemplar. Dafür gibt es sogar eine Videoanleitung auf ihrem Blog, also unbedingt vorbeischauen! Das Täschchen kann z.B. als Kulturtasche oder Federmappe dienen.

 

Zum Pattydoo Nähblog

 

Auch diese Edition der Blogger’s Choice ist aus dem ersten Artikel von Pattydoo entstanden! Aus den Stoffen unserer ersten Kollektion hat Ina drei Taschen genäht. Zwei Shopper und eine kleine Tasche. Für das Schnittmuster dieses Shoppers gibt es auch eine Videoanleitung auf ihrem Blog. Obwohl wir den Stoff “Indian Dice” nicht mehr im Sortiment haben, könnt Ihr mit dieser Anleitung aus jedem anderen Stoff einen einzigartigen Shopper nähen!

 

Zum Pattydoo Nähblog

 

In einer etwas abgewandelten Art zur Tasche oben (12 Indian Dice) hat Ina auch die dritte Tasche aus ihrem Artikel “The Art of Africa” mit einem afrikanischen Stoff von uns genäht. Auch hier gilt: Obwohl wir den Stoff “Lamborghini Verde” nicht mehr im Sortiment haben, könnt Ihr diese Anleitung für jeden anderen Stoff nutzen um einen neuen Shopper zu nähen!

 

Zum Pattydoo Nähblog