+49 176 3714 6853 (WhatsApp/Hotline)            Versandkostenfrei ab 80 €            14 Tage Rückgaberecht

NÄHANLEITUNG TURNBEUTEL

Passende Stoffe aus unserem Shop

 

 

Unser Klassiker – und der perfekte Einstieg für Nähanfänger! Der Turnbeutel ist der perfekte Begleiter für den feierabendlichen Besuch im Gym und mit unseren afrikanischen Stoffen auch immer ein ganz besonderer Blickfang.

 Die Anleitung für den Turnbeutel als PDF findest Du hier.

Viel Spaß beim Nachmachen!

turnbeutel nähanleitungDer fertige Turnbeutel ist ca. 37 cm * 42 cm groß.

 

DAS WIRD GEBRAUCHT:

UND SO WIRD’S GEMACHT:

Aus dem afrikanischen Stoff ein Stück mit dem Maßen 102 cm * 43 cm zurechtschneiden. In der Mitte falten (quer) und links auf links (!) zusammenlegen.

Nun werden die Seiten vernäht. Ein Stück muss dabei an den oberen Seiten für den Tunnelzug offen bleiben. Dafür eine Markierung nach 12 cm machen. Die Nähte ca. 1 cm vom Rand setzen, so dass sie in etwa 40 cm auseinanderliegen. Du kannst die Seiten vorher mit Stecknadeln feststecken.

turnbeutel selber machenDie vier offenen Kanten werden anschließend einzeln versäumt.

Dazu den Zickzackstich verwenden.

gymbag diy zuschnittNun wird der Beutel auf links gewendet.

In einem Abstand von 37 cm – also 1,5 cm von jeder Seite – werden noch einmal die Seiten vernäht. So haben wir später auch innen saubere Nähte. Wichtig dabei ist, dass die erste Naht (1 cm vom Rand) komplett von der zweiten Naht versteckt wird (deswegen 1,5 cm vom Rand). Das Ganze nennt sich auch französische Naht.

Auch diese Nähte nur bis zur 12 cm Markierung machen.

Passende Stoffe aus unserem Shop

turnbeutel machen

Die offenen Kanten müssen jetzt noch umgenäht werden.

Dazu werden diese nach oben (also zur linken Seite hin) umgeklappt und eine Naht auf gleicher Höhe mit der letzten Seitennaht setzen. Mit allen vier Kanten wiederholen

diy anleitung turnbeutel

 

Nun wird der Tunnelzug für die Kordel genäht. Dazu müssen die beiden oberen Stoffteile nach unten (etwas über die 12 cm Markierung) umgeklappt werden. Die untere Kante zusätzlich nach innen umklappen, um eine saubere Kante zu bekommen. Damit Du es beim Nähen einfacher hast, kannst Du mit dem Bügeleisen drüber gehen und/oder mit Stecknadeln feststecken.

Jetzt mit der Nähmaschine einmal rundherum nähen. Wenn Du Schwierigkeiten mit den beiden Übergängen hast, einfach absetzen und neu beginnen.

nähanleitung turnbeutel
Zur besseren Stabilisierung kannst Du die beiden Übergänge zusätzlich mit einer Quernaht versehen. Ein paarmal hin und zurück nähen.

rucksack selbst machen
Nun werden die beiden unteren Ecken abgenäht, in die im nächsten Schritt die Ösen für die Kordel angebracht werden. Dazu entweder den Stoff wie auf dem Bild knicken und am Knick entlang nähen oder von der Ecke Markierungen in beide Richtungen nach ca. 5 cm machen und diese schräg mit der Naht verbinden.

gymbag nähenJetzt werden die Ösen angebracht. Je nachdem welche Art von Öse Du verwendest, wird diese mit der Zange oder mit dem Hammer befestigt. Wir haben aus dem Bastelladen Ösen, die mit den passenden Aufsätzen und einem Hammer angebracht werden können. Dazu muss mit dem einen Aufsatz zuerst ein Loch mittig in das abgenähte Dreieck gestochen werden. Anschließend werden beide Teile (eins von jeder Seite) mit dem anderen Aufsatz verbunden.

turnbeutel nähen 10Es fehlt nur noch die Kordel. Diese in zwei Stücke teilen (Du solltest je nach Körpergröße mit jeweils 2-2,5 m rechnen). Nun von der einen Seite beginnen und das erste Stück Kordel einmal rundherum durchfädeln, bis es an der gleichen Seite wieder herauskommt. Tipp: super geht das mit einem schlanken Kugelschreiber, in den du das Ende der Kordel einklemmst (alternativ eine Sicherheitsnadel verwenden). Das Gleiche mit dem zweiten Stück von der anderen Seite aus wiederholen.

sportbeutel nähanleitung

Die beiden Kordelenden auf der jeweiligen Seite von hinten durch die Ösen ziehen und verknoten. Die Größe kannst Du so ganz leicht anpassen..

Fertig!

Anleitung Turnbeutel als PDF
True Fabrics_Anleitung Turnbeutel.pdf
Adobe Acrobat Dokument (1.1 MB)
Download

Passende Stoffe für das Schmuckboard