+49 176 3714 6853 (WhatsApp/Hotline)            Versandkostenfrei ab 80 €            14 Tage Rückgaberecht

5 tolle Nähideen für unsere Batikstoffe aus Togo

5 tolle Nähideen für unsere Batikstoffe aus Togo

Mit Batik werden schnell bestimmte Muster und Farben, vielleicht sogar etwas Altbackenes verbunden. Dabei kann Batik super inszeniert werden und ist momentan voll im Trend. Beweisen wollen wir das mit unseren einzigartigen Batikstoffe aus Togo. Sie kommen mit der typischen Batik-Optik daher und überzeugen dabei mit einer unglaublichen Vielfältigkeit und ihren starken Farben. Besondere Muster benötigen natürlich auch besondere Schnitte und Ideen, damit sie ordentlich zur Geltung kommen. Daher stellen wir Euch heute unsere beliebtesten Batikstoffe vor und liefern Euch gleich noch ein paar tolle Nähideen dazu. Lasst die Inspiration auf Euch wirken!

Unsere Batikstoffe

Die Batikstoffe in unserem Sortiment kommen aus Togo (und Malaysia – darüber aber mehr in einem eigenen Post), oder etwas genauer: von der Lieferantin Chantal und ihrem Sozialunternehmen. Hinter ihren Stoffen steckt viel mehr als ein veredeltes Stück Baumwolle. Die Stoffe werden nämlich im traditionellen togolesischen Handwerk hergestellt (siehe Fotos) und spiegeln in ihren Mustern und Farben die kulturelle Identität der jeweiligen Designerinnen dar. Es werden bei der Färbung und Herstellung der Stoffe vor allem natürliche Materialien verwendet, denn die Stoffe sind zu 100% aus Baumwolle.

Bei der Herstellung geht es nicht nur um die Batikstoffe selbst, sondern auch um die Arbeiterinnen und Designerinnen. Chantal hat mit der Produktion der Stoffe und einigen Produkten daraus (siehe Fotos) nicht nur Arbeit für Frauen geschaffen, sondern auch ein Ausbildungszentrum gegründet, in dem junge Frauen und Mädchen das traditionelle Handwerk erlernen, was ihnen letztlich ein Verdienst zum Lebensunterhalt ermöglicht. Eine wirklich tolle Sache, die wir sehr gerne unterstützen. Das wertet die Stoffen noch zusätzlich mit einer sozialen Komponente auf. Denn so erzählt jeder Stoff, ja jeder Meter eine eigene kleine Geschichte ihrer Designerin und aus der togolesischen Kultur.

Nähideen für unsere Batikstoffe

Das Besondere an Batikstoffen ist, dass sie so wunderschön auffällig sind, da ihre Muster durch die Farben toll zur Geltung kommen. Das macht es allerdings nicht immer ganz einfach eine gute Idee zu finden. Darum haben wir ein paar für Euch gesammelt. Unser Motto dabei: schön ist, was gefällt. Aus einem tollen Stoff kann nämlich alles Mögliche entstehen.

In unserem Blogger’s Choice Artikel (hier stellen BloggerInnen ihre Ideen für unsere Stoffe vor) von DIY Mode findet Ihr eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine praktische Kosmetiktasche. Auch andere Verwendungen der Tasche sind möglich, denn irgendwelcher Kleinkram muss ja immer irgendwie verstaut werden und das doch am liebsten hübsch. Als passenden Stoff empfehlen wir den wunderschönen Diamond Blue“ und “Pigeon Times Blue”. Daraus entsteht mit Sicherheit eine tolle neue Kosmetiktasche.

Ein leichter Hippie-Look passt natürlich auch ganz wunderbar zu unseren Batikstoffen, was wir in unserer zweiten Schnittmuster-Empfehlung berücksichtigt haben. In dem Ebook Rockbüxn“ wird Euch in einer kurzen Anleitung das Nähen einer weiten Pumphose erklärt. Unserer Meinung nach der perfekte Schnitt für den Stoff Spirit Rune Blue.

Eine weitere Nähidee aus unseren kostenlosen Nähanleitungen ist die Knotentasche, mit Ihrem besonderen Henkel bzw. Ihrem Verschluss ein ganz besonderer Hingucker. Schaut am besten selbst. Dazu empfehlen wir Euch den hübschen Stoff Jolie, das passt richtig gut zusammen.

Ein weiterer sehr schöner Schnitt für die Batikstoffe ist unser Ebook für das Wollutensilo ull. Super geeignet für die Batik- und Strickfans unter Euch. Durch das große Schnittteil für das Vorder- und Rückenteil kommt das Batikmuster richtig schön zur Geltung. Unser Favorit dafür: Color Stains Blue. Da will man sich gleich noch ein passendes Strickprojekt mit ausdenken.

Aktuell sehr passend zum heißen Sommerwetter und ebenfalls ein absoluter Hingucker wäre eine Kimonojacke aus dem schönen Diamond Red. Damit entsteht eine leichte, weite und damit sehr luftige Jacke für die wirklich heißen Tage. Für diejenigen, die nicht gerne freie Schultern tragen, ein sehr guter Schnitt.

Weitere Inspirationen

Noch mehr Ideen rund um unsere Stoffe findet Ihr unter unseren kostenlosen Nähanleitungen oder auf unserem Blog. Weitere Ideen findet Ihr übrigens auch auf unserer Pinterest-Seite für Batikstoffe! Schaut gerne vorbei und lässt Euch inspirieren. 

 

Der Beitrag wurde verfasst von Svenja Habermann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.